Fashion In Studio

BeautySOUL

Sonntag, November 01, 2015Xeni









Nach einem gelungen Arbeitstag hatte ich einen ganz wunderbaren Abend mit meiner besten Freundin im Studio. Wir wollten unbedingt mal wieder schöne Bilder von uns zweien -also keine Selfies von denen haben wir dann doch schon ein, zwei zu viel. Und mit Jules vor der Kamera wird eigentlich jedes Bild ein Erfolg. Sie ist so super fotogen, finde ich. Schaut doch nochmal hier vorbei, in dem Post findet ihr noch mehr tolle Fotos von ihr und sogar mein erstes Shooting im Studio hatte ich dort mit ihr.

Orientiert haben wir uns an diesem Beispielbild, was ich mal auf Pinterest entdeckt habe. Natürlich: schwarz-weiß ...und etwas Fashion-like. Obwohl wir doch echt einiges an Make-up-Zeugs in unsere Modelgesichter haha geklatscht haben, ist es doch etwas natürlicher geblieben. Warum wir uns so "krass" geschminkt haben obwohl es gar nicht sooo übertrieben aussieht? Ein normales Tages-Make-Up würde nicht wirklich ausreichen um so auszusehen, da man es kaum sieht. Der Übeltäter ist das Blitzlicht. Was sehr viel wieder aus dem Gesicht aussaugt. Es muss quasi ein eigenes Foto-Make-up hergezaubert werden, was sich vom Normalem einfach nur in der Intensität unterscheidet. Und wichtig sind dabei auch gut deckende Produkte. Wenn man sich dann so im Spiegel anschaut, denkt man eher an einen Clown als an ein hübsch zurechtgemachtes Model, aber keine Angst, es sieht gut aus ... später auf dem Bild -Ein kleiner Tipp wenn ihr auch mal sowas machen wollt ;)
BeautySOUL. So habe ich dieses Shooting nun genannt. Einerseits  wegen des leichten Fashion-&Beauty-Charakters -Beauty. Und andererseits um die wahre Schönheit -die Seele.
Ein ganz schöner Mix finde ich, was auch nochmal durch den Spruch von Audrey Hepburn unterstützt werden soll. Es geht vor allem bei der Fotografie um die Schönheit und Perfektion im Menschen, extrem natürlich wenn man mit richtigen Models arbeitet. Manchmal echt anstrengend. Aber leider nicht zu ändern in dieser Branche, auch wenn man es schon heutzutage versucht zu ändern. Ich sehe es jeden Tag als Produkt/Fashionfotografin Azubi : es muss alles perfekt sitzen, wenn nicht, dann wird es halt so gemacht, bis es perfekt ist. Und dann gibt es da ja auch noch den Arsch Photoshop, der nun alles verfälscht und perfektioniert, wie es nur geht. Naja...ich muss sagen, auch wenn ich immer noch auf Kriegsfuß mit Photoshop stehe, bin ich fasziniert davon und liebe es auch trotzdem irgendwie. Es klingt schon krank, aber irgendwie find ich es geil, wie es die Menschen verarscht mit seinen Möglichkeiten. Obwohl wir doch alle wissen, wozu er fähig ist, lassen wir uns unterkriegen und lässt uns denken alles wär so real und perfekt. Nein. ...tut mir leid für den kleinen Ausrutscher.
Deshalb finde ich es so wichtig nicht von außen zu urteilen wie jemand oder etwas ist, sondern zu versuchen zu sehen, was da eigentlich hintersteckt. Vielleicht ist er/sie/es ja gar nicht so wie es scheint. Ein Sätzlein zum Nachdenken.
Was hinter diesen Bildern steckt weiß ich aber ganz genau. Meine Soulsister ...ja vielleicht hätte ich es Hey Soulsister nennen sollen, dann hätte ich auch nicht so viel rumphilosophiert oder was auch immer das da oben ist. haha. Ich bin froh meine Soulsister gefunden zu haben, die fast genauso tickt wie ich. & das Wichtigste: Mich so akzeptiert wie ich bin und was ich manchmal für'n scheiß mache. Eine wirklich sehr wichtige Person in meinem ganzen Weg durch's irre Leben. Und dabei trennen uns auch keine 280 Kilometer. PAH! Das sollte nochmal eben gesagt sein.
...achja und ich: etwas sehr seltenes auf Bildern!

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Unglaublich schöne Bilder. Ich wünschte ich könnte so gut mit der Kamera umgehen.
    Schwarz-Weiß Bilder strahlen immer so eine Eleganz und Ruhe aus.

    Alles Liebe
    Hannah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe,
    ich freue mich gerade sehr, dass wieder ein neuer Post von dir online ist :)
    Und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert und fasziniert von diesen Fotos. Ein wahrer Traum. Ihr beide seht wunderschön aus und man sieht sogar auf den Fotos, was euch verbindet. Klasse :)
    Und das hast du übrigens wunderschön gesagt, dass man einen Menschen nicht nach seinem Äußeren beurteilen soll, denn der Schein trügt leider sehr oft!

    Alles Liebe,
    deine Helena <3

    www.letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie ich deine Texte und Bilder vermisst habe! ❤
    Mich freut es so sehr, wieder etwas auf deinen Blog lesen zu können. Und die Bilder sind wirklich perfekt geworden. Kenne, dass mit dem Makeup bei Bildern, wenn man zu wenig aufträgt sieht man wieder fast ungeschminkt aus, auch wenn man sich super viel Mühe gegeben hat. :( Finds super süß, dass du deine Freundin, "Soulsister" nennst.
    Hab noch einen wundervollen Nachmittag Süße und mich würde es wirklich sehr freuen, wenn du mal wieder bei mir vorbeischauen würdest ❤
    Kiss, Z ❤
    allaboutdailydreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sind so wundervolle Bilder! Du hast wirklich sehr viel Talent! Einen Follower mehr hast du damit auch. Mach weiter so! :)
    Liebe Grüße,
    Sophia
    http://comelycreation.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Bilder sind einfach wunderschön!
    Ich habe deinen Blog gerade erst entdeckt und bin total begeistert :)

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich wunderschöne Fotos:)
    Ich mag deine Art zu schreiben:)
    'When you photograph peoplte in colour you photograph their clothes. But when you photograph people in black and white, you photograph their souls.' Ted Grant.
    Bei deinen Fotos musste ich einfach an dieses Zitat denken:)
    xoxo Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Bilder! <3

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com

    AntwortenLöschen

Flickr Images

create with flickr badge.

Kontaktformular