SpecialPlaces

Urlaub -aber nicht vom Fotografieren!

Montag, August 10, 2015Xeni


Griechisch muss es sein! So verankerte sich dieser Gedanke in meinem Kopf, als es um die Frage ging,  wo verbringe ich meinen Studiourlaub?. Klar, es gibt auch viele schöne zb. spanische Inseln, die ich auch gerne besuchen würde -aber die Sprache erinnert mich immer noch an meinen Spanischunterricht *grusel* Ich warte nochmal ein Jahr. 
Kreta ist es geworden. Zehn Jahre ist es ungefähr her, als ich hier das letzte mal war und irgendwie hat es mich wieder hierhergeführt. Diesmal aber eine ganz andere Ecke, nicht wie früher immer der Norden, sondern diesmal der Osten...




Fliegen. Wenn ich nicht am Fenster sitzen darf ist schon Ende. Ich bin nämlich so eine, die den ganzen Flug eigentlich nur aus dem Fenster guckt und Musik hört. 


Da steht man doch gerne auf, oder? Das Mittelmeer direkt vor der Haustür. Türkis-blaues Wasser, Palmen, Blumen und Berge als Panorama. Das ist Agios Nikolaos. Man sagt auch, dass diese Stadt verglichen werden kann mit Saint Tropez. Das kann ich leider nicht beurteilen, da ich noch nie in Saint Tropez war, aber ich kann sagen, dass Agios Nikolaos wirklich eine tolle griechische Stadt ist, die einiges mit sich bringt und auch sauber ist, was man ja nicht immer von kretischen Ecken behaupten kann.


In Hinsicht der aktuellen Lage in Griechenland sind die Aussichten wohl weniger schön, doch umso schöner sind die Aussichten im Sinne des Anblicks. Einfach traumhaft! Nur schade dass man den Geruch in Bildern nicht festhalten kann, vor allem die Seeluft, die als leichter Wind um die Nase weht. Ganz schön tückisch dieser Wind hier, denn so merkt man die Sonne kaum, die sich dann schön in deine Haut einbrennt.




Nicht am Strand, sondern auf der Straße findet man das richtige Leben. Und das liebe ich so sehr zu sehen und
zumal ich mich nach nem halben Tag Strand schon anfange zu langweilen und quengelig zu werden. Ich muss schon sehen was da draußen so los ist und wie die Menschen hier so sind. Einfach mal sich ins nächste Café zu setzen und mit den Leuten reden. ...oder abends einen mit ihnen trinken. Das geht natürlich auch. Und was? Ouzo? Quatsch! Raki. Wie einer sagte: Raki trinkst du in jeder Lebenslage. Du trinkst Raki, wenn du schlecht drauf bist. Wenn du Bauchschmerzen hast. Und wenn du gute Laune hast, dann trinkst du noch mehr Raki.




Fährt man die Küste weiter hoch bergauf bergab gelangt man zu einem süßen und wunderschönen Fischerörtchen namens Elounda. Viele kleine und große bunte Boote, Restaurants und Bars sowie etwas teurere kleine Läden findet man hier. Ich hab den Ort als sehr ruhig kennengelernt, obwohl es zu einem beliebten Touristenziel gehört. Kann aber auch darin liegen, dass es vierzig Grad waren und die Leute dort keinen Schritt mehr aus ihren Poolanlagen wagen. Schade drum. 




Ihr dachtet jetzt kommen die berühmten Esel. Nee nee. Es sind die Katzen die hier auf der Straße rumschwirren. Habe die Insel-bzw. Straßenkatzen schon auf Malta bewundert, wie sie überall rumturnen und sich von den Touristen durchfüttern lassen. Ja, kaum zu glauben, aber sie sind wirklich zutraulich... also keine Grumpy Cats. 

Malia. Kretas Ballermann würd ich sagen. Ein eigener Partyort den ich aber nur tagsüber kennengelernt hab leider. Ein Club nach dem denächsten, Bars ohne Ende inklusive Hangover-Frühstück. Fortbewegungsmittel: Quads. Ganz schön abgefahren! 



Zu guter Letzt die Mitbringsel. Wenn man hier shoppen will wie bei Zara, H&M und Co. versagt hier.  Dafür findet man hier sehr viel landesüblichen Schmuck z.B. mit den bekannten Ornamenten. Oder viele Dinge aus Holz, Olivenöl und und und. Und was ich nicht gedacht hätte: Ziemlich viele Marken: Beats, Michael Kors, Gucci und natürlich Ray Ban Sonnenbrillen für drei Euro achtundneunzig. Da sagt ja schon alles oder? zwinker Naja... sowas muss ja auch mal mit. 

Sooo... das war mein Sommerurlaub. Nun bin ich wieder im Studio was auch gerne Bunker genannt wird, da man hier kaum bis gar kein Sonnenlicht abbekommt. Dafür die gleiche Hitze wie in der Karibik. 
Und wo habt ihr euren Sommerurlaub verbracht? Habt ihr ordentlich Bilder gemacht? :)

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Was für ein wunderbarer Post! Ich habe letztes Jahr Urlaub in Stalis / Stalida gemacht. Das ist direkt bei Malia und so kamen wir auch nicht drum rum Agios Nikolaos anzusehen. Dort steht ja auch die Statue mit Europa auf dem Stier (Zeus) :) Zumindest glaube ich, dass es dort war.
    Herzlichen Dank dafür, dass du mir ein bisschen Kreta nach Hause gebracht hast, denn ich vermisse es momentan schrecklich. Gerade das Lebensgefühl und die Lebenslust der Anwohner! Hast du das auch verspürt? :)

    Liebste Grüße, Sophia
    http://comelycreation.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschöne Aufnahmen!! Ich finde es super, dass du sie so 'gegliedert' hast! Nach Griechenland würde ich auch so gerne mal verreisen :)
    Für mich ging es dieses Jahr nach London und am Freitag geht's los nach Norwegen!
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wie traumhaft! ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Bilder sind wirklich ein Traum! *_* Nächste Woche geht es für mich ebenfalls nach Griechenland auf die wunderschöne Insel Samos!

    xoxo,

    Vivian von therubinrose

    AntwortenLöschen
  5. Wow die Bilder sehen so unglaublich toll aus! <3 Und der ganze Post ist so schön gestaltet. Ich wünschte ich wäre auch so begabt, haha :D
    Liebe Grüße
    Jackie
    jackielovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Post, richtig toll gestaltet!
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sind wunderschöne Bilder und du hast richtig tolle Collagen daraus gemacht!
    Wirklich, wenn ich das sehe, möchte ich sofort den nächsten Flug dorthin nehmen :)
    Ich finde deinen Blog richtig schön, was hältst du davon, wenn wir uns gegenseitig bei GFC folgen? :)
    xx Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen
  8. Wow, du hast diesen Post soooo toll gestaltet, ich krieg mich gar nicht mehr ein *o*
    Diese Bilder sehen aus wie aus dem Katalog und ich wünsche mich sofort nach Kreta...
    Ich war letztes Jahr auch auf einer griechischen Insel und bin immer noch ganz verzaubert!
    Ich bin jetzt endlich wieder unter den Bloggern :D und freue mich auf deine nächsten Posts.
    <3 Violet
    www.violetsfashiongarden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. tolle Bilder! Deine Art sie zu bearbeiten gefällt mir. ;-)

    Griechenland ist aber auch schön..

    Liebe Grüße,
    Josephin | Tensia

    AntwortenLöschen

Flickr Images

create with flickr badge.

Kontaktformular