monthly

VergissMAInicht

Dienstag, Juni 02, 2015Xeni






Nein, den Mai werde ich definitiv nicht vergessen. Ich habe diesen Monat so viele schöne und tolle Sachen erlebt, ich denke das ist mein Highlight-Monat 2015. Gleich der erste Tag fing eigentlich schon perfekt an: in Groningen. Ein wirklich schöner 2-Tage-Kurztrip durch die Stadt ...bzw. die Shoppingstraßen mit einem meiner Lieblingsmenschen.
Viel Zeit zum Fotografieren gab es nicht da werd ich ja wahnsinnig aber das was ihr oben seht konnte noch schnell mitgenommen werden. Das ganze Foto findet ihr auf meinem Instagram-Account. Das Motiv erinnerte mich so an die Aufnahmen von Amsterdam die ich letztes Jahr gemacht habe.

Diesen Monat habe ich mir mein erstes Tattoo stechen lassen. Das R steht für Ricky, meinen kleinen Hund mit dem ich aufgewachsen bin. Nicht dass ich ihn schon die ganze Zeit in meinem Herzen mit mir trage, nun trage ich ihn weiterhin auf dem Arm... wie früher. Ich weiß, außer das Bild hat das jetzt nicht viel mit Fotografie zu tun, aber der kleine hat mich immer wieder dazu verleitet Bilder von ihm zu machen, sodass ich für mich denke, dass auch er mich ein Stückchen weit auf diesen Weg gebracht hat. Nichts geht über diese Dackelaugen und diesen du-kannst-mir-nichts-abschlagen-Blick.
For the rest of my life I promise that I will keep loving you

Mein absolut größtes Highlight: Die Oldenbora. Das Festival war einfach der Wahnsinn. 12 Stunden lang House-Music, tolle Leute, gute DJs, eine tolle Location mit Sonne, Strand und fast-Meer blauem Wasser -und ich mit meiner besten Freundin mittendrin! Mein ständiger Begleiter: Irgendeine Form von Kamera, hauptsächlich meine günstige Version der GoPro. Vielleicht seht ihr ja hier bald mal ein Video... Wer weiß...
War einer von euch auch auf der Oldenbora?

Im Rückblickpost vom April habe ich ja schon angekündigt, dass ich ein ganz tolles Shooting vorhabe. ...wird richtig super: Strand. Wasser. Und es werden die Fetzen fliegen... So hab ich es mir vorgestellt. So wars aber nicht. Sagen wir's so, es ist fast alles schief gelaufen was schief laufen konnte. Schlechtes Wetter, schlechtes Timing, falsche Locationwahl. Ich wollte mit Michelle die kennt ihr ja schon aus ein paar Shootings mit ihrem Freund und den Pferden am Strand machen. Klingt erstmal ziemlich geil und ich hatte auch echt Bock drauf. Nur haben wir uns den falschen Strand ausgewählt. Eigentlich dürfte man dort laut Internet mit seinem Pferd kommen und gehen wann man will. War wohl nichts. Wir wurden von einem Strand zum nächsten gescheucht und komischerweise durfte man an keinem von ihnen mit dem Pferd hin. Ein hin und her. Aber verkürzen wir die Geschichte mal: Am Ende des Tages sind wir dann zu dem See gefahren und haben dort ein paar Bilder geschossen, an dem wir schon diese Bilder gemacht haben, nur mit viel besserem Wetter.

'The only way to do great work is to love what you do' -Steve Jobs
Und das tue ich -in vollen Zügen. Auch dieser Monat hat mir wieder wunderbare Arbeitstage beschert, irgendwie irre oder? Das man das von seiner Arbeit behaupten kann? Aber ich liebe den Job als Fotografin, klar gibt es da auch mal Tage und Phasen, wo man auch mal keinen Bock hat irgendetwas abzuknipsen iiih ekeliges Wort aber auch das gehört mit dazu. In diesem Monat konnte ich mich wieder an den Modelshootings üben -einfach ein tolles Gefühl. Und wie man sieht hatten wir als Team wieder eine Menge Spaß. Dazu sag ich nur: Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Wow total schöner Rückblick. Dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut. Mach weiter so :)
    Liebste Grüße♥
    loveyourself8.blogspot.de
    PS: Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung und ich würde mich freuen wenn du daran teilnimmst.

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese deine Posts immer super gerne, weil ich finde, dass bei dir jedes Bild eine Geschichte erzählt oder eine Stimmung rüber bringt *o*
    Die Pferdebilder finde ich auch ohne Meer sehr schön und vielleicht schaffst du es ja mal ohne Pferde dort zu shooten.
    Hab eine ganz tolle Woche,
    <3 Violet
    www.violetsfashiongarden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Rückblick ist echt schön, ich lese solche Posts total gerne :)
    Ich finde es außerdem echt schön dass du deinen Hund auf deinem Arm verewigt hast!
    Und die Bilder mit den Pferden sind so toll....echt..ich bin total begeistert! :)

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Ein klasse Post mit tollen Bildern *__* Spruch am Ende des Post ist wirklich wahr und so schön :)
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!:)
    Liebste Grüße,
    Lilly ❤️
    PS: Auf meinem Blog läuft zurzeit eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du Lust hast teilzunehmen!:) Du kannst die Blogvorstellung "HIER" finden!

    AntwortenLöschen
  5. great photos! :)

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.blogspot.com)

    AntwortenLöschen

Flickr Images

create with flickr badge.

Kontaktformular